Sie sind hier

Wir über uns

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke durch Förderung von Wissenschaft, Forschung und Lehre.

 
Den Vereinsvorstand bilden:
Vorsitzender Prof. Dr.-Ing. Uwe Görisch
Schriftführer Dipl.-Ing. Thomas Hägele

 

Grußworte der Mitglieder:


Pascal Becker,
Student
„Während meines Studiums trat ich dieser Gesellschaft bei. Dadurch konnte ich schnell Kontakte zu Mitgliedsfirmen aufbauen und somit auch meinen Praktikumsplatz finden."

 

Der Karlsruher Innovationspreis für Baubetrieb

wurde von der Gesellschaft der Freunde (GdF) des Instituts für Technologie und Management im Baubetrieb des KIT initiiert und erstmals im Jahre 2002 an Herrn Dr.-Ing. E.h. Dipl.-Ing. Martin Herrenknecht an der Universität Karlsruhe (TH) verliehen. Die weiteren Preisträger finden Sie im letzten Veranstaltungsflyer.

» Link zum Flyer

Ziel der Auszeichnung ist es, Preisträger für hervorragende Entwicklungen in der Bau- und Baumaschinenindustrie zu ehren, insbesondere dann, wenn diese Entwicklungen in Kooperation von Wissenschaft und Industrie entstanden sind und Investitionen in die Zukunft darstellen, die in besonderem Maße geeignet sind, den Standort Deutschland zu stärken.

Im Rahmen des Innovationspreises werden auch Preise für hervorragende Leistungen an Studierende der Vertiefungsrichtung Baubetrieb verliehen.